Aufgabe 1

Meines Nachbarn Auto
Nach dem Motto „Teilen statt Besitzen“ findet das Car-Sharing bei deutschen Autofahrern immer mehr Freunde. Wer davon absieht, sein Auto ganz abzuschaffen, kann über „Nachbarschaftsauto.de“ Mitnutzer daran teilhaben lassen. Kommerzielle Anbieter mit bis zu 2000 Fahrzeugen in der Flotte verfolgen diesen Trend mit Misstrauen. Kein Wunder, denn im Vergleich zu den privaten Netzwerken ist ihr Unternehmen mit hohen Kosten verbunden. Experten zufolge ist jedoch das Interesse an der gemeinsamen Nutzung von Autos so groß, dass der Markt genügend Platz für beide Modelle bietet.

Lesen Sie den Text und wählen Sie die richtige Antwort aus.
Der Artikel berichtet über
"Nachbarschaftsauto.de" ist für diejenigen interessant,
Bestehende Car-Sharing-Angebote sind
Laut Branchenkennern
Aufgabe 2
Lesen Sie den Text und wählen Sie das richtige Modalverb aus.
Ralf: Hallo Schatz, ich habe den ganzen Supermarkt nach den Pistazienkernen abgesucht. Bist du sicher, dass du sie hier gekauft hast?
Elke: Na klar, ich war doch erst letzte Woche da, sie
gleich vorne bei dem Obst stehen.
Ralf: Aber da habe ich überall gesucht, sie
doch auch woandershin geräumt worden sein, oder?
Elke: Ist denn niemand im Laden, den du fragen kannst?
Ralf: Warte mal einen Augenblick … Aha, sie
bestellt sein, aber bisher leider nicht geliefert.
Elke: Dann geh doch bitte noch ins Reformhaus, die haben bestimmt welche.
Ralf: Hat das denn noch auf?
Elke: Ach je, schon kurz nach sechs - das
knapp werden, aber wenn du dich beeilst, kannst du es noch schaffen.
Aufgabe 3
Hören Sie sich den Text an und markieren Sie, ob die Aussagen falsch oder richtig sind.
Nach Ansicht vieler Patienten sollte die Schulmedizin durch alternative Behandlungsmethoden ergänzt werden.
 
Der Autor beurteilt den Umgang mit pflanzlichen Präparaten als zu sorglos.
 
Unerwünschte Nebenwirkungen zeigen sich manchmal mit zeitlichem Abstand zur Einnahme.
 
Zu vielen alternativen Behandlungsmethoden gibt es aussagekräftige Studien.
Aufgabe 4
Lesen Sie den Text. Wählen Sie die richtige Form aus.
Günstiger, als das Tee- oder Kaffeewasser auf dem Elektroherd zu erhitzen, ist der Einsatz eines elektrischen Wasserkochers. Unser Modell „Q 4000“, gefertigt in Edelstahl-Design, verbindet aktuellen Look mit den bewährten technischen Details der „Q-Serie“. Wie sein Vorgänger, es kinderleicht zu handhaben – dafür sorgt die Kanne, die sich durch eine Beschichtung gleichwohl problemlos reinigen Das leicht Elektrokabel verschwindet nach dem Gebrauch dank Federmechanik vollständig im Gerätesockel.
Aufgabe 5
Lesen Sie die Umformung und ergänzen Sie das fehlende Wort.
Der Wetterbericht für Mittwoch, den 25. Februar, sagt voraus:
über die Morgenstunden anhaltender Nebel
- Nebel, der über die Morgenstunden
ein Anstieg von 2-3 Grad gegenüber den gestern gemessenen Temperaturen
- ein Anstieg von 2-3 Grad gegenüber den Temperaturen, die gestern gemessen
am Nachmittag einsetzender Schneefall
- Schneefall, der am Nachmittag
Glättegefahr auf vereisten Autobahnbrücken
- Glättegefahr auf Autobahnbrücken, die vereist


Sonderzeichen, die Sie evt. benötigen

é
Aufgabe 6
 
Bringen Sie die Mitteilung aus der "Lauftreff"-Gruppe in die richtige Reihenfolge.
Aufgabe 7
Lesen Sie den Text und ergänzen sie die fehlenden Präpositionen.
Privatschulen besitzen Seltenheitswert in Deutschland, das europäischen Vergleich neben der Schweiz eine Sonderstellung innehat.
diesen Umstand mögen historische Gründe verantwortlich sein, jedoch liegt es der Hand, dass das Vertrauen das staatliche Schulsystem hinreichend groß ist.
Folglich werden Privatschulen nur
jenem Teil der Elternschaft gewünscht, den eine religiöse oder reformpädagogische Ausrichtung der Schule entscheidend ist.
der Wiedervereinigung entstehen auch in den neuen Ländern Bildungseinrichtungen in privater Hand.
Studien zufolge sind es heute mehrheitlich Eltern
vermögenden Schichten, die die private der staatlichen Schule vorziehen.
Aufgabe 8
Hören Sie sich den Text an und wählen Sie die richtige Antwort aus.
Was wird an dem Einsatz von Praktikanten kritisiert?
Welches Fazit zieht Frau Wagner aus ihrer Tätigkeit?
Welche Aussage ist mit dem gehörten Text identisch?
Welchen Nutzen hat ein Praktikum?
Aufgabe 9
Lesen Sie die E-mail und ergänzen Sie "da(r)+Präposition" oder "Präposition plus Pronomen".
Liebe Margitta,
du ich glaube, mich verfolgt beruflich das Pech. Ein neuer Job und keine zwei Wochen später der erste kleine Krach.
Mein Chefin geht nämlich
aus, dass ich drei- bis viermal in der Woche bereit bin, unbezahlt Überstunden zu machen. Ich habe schon einmal versucht, zu sprechen, aber ausgerechnet lässt sie nicht mit sich reden.
Und so führt das zwangsläufig
, dass wir uns nach Möglichkeit aus dem Weg gehen. Du kannst dir vorstellen, wie sehr das Arbeitsklima leidet. Wie würdest du dich im Umgang verhalten?
Ich verlasse mich wie immer
, dass deine guten Ratschläge nicht lange auf sich warten lassen.
Alles Liebe,
deine Juliane
Aufgabe 10

Eine Umfrage unter Studierenden über die Bereitschaft, E-Readern den Vorzug vor dem gedruckten Buch zu geben, lässt den Schluss zu, dass erstere stark favorisiert werden. Als Vorteile wurden genannt, dass mehrere Titel gleichzeitig zu nutzen sind und ohne Aufwand unterwegs gelesen werden können. Das integrierte Wörterbuch erleichtere das Lesen fremdsprachlicher Texte und mit dem Herunterladen von Dateien werde man unabhängiger von den Öffnungszeiten der Bibliothek. Einzig in der Beschränkung bei den angebotenen Büchern, die das Datei-Format betreffen, sehen Studierende einen Nachteil.

Lesen Sie den Text durch und wählen Sie die richtige Antwort aus.
Die Popularität von elektronischen Lesegeräten hat allgemein zugenommen.
 
Studenten würden Texte lieber im elektronischen Format lesen.
 
Einer der Gründe dafür ist die größere zeitliche Flexibilität.
 
Ihrer Meinung nach gibt es bisher zu wenige wissenschaftliche Titel.
Aufgabe 11
Betrachten Sie die Grafik und ergänzen Sie den Text mit den passenden Wörtern.
Laut den Forschern des Wuppertal Institutes steht die deutsche Energiepolitik einer doppelten Herausforderung. muss der private und industrielle radikal gesenkt werden, andererseits ist die Gesellschaft gefordert, die Gewinnung von aus Wasser, Wind, Sonne und Biomasse voranzutreiben. Beides nur durch große Kraftanstrengungen zu leisten. Fossile Brennstoffe stehen gemäß der Prognose nicht unbegrenzt zur , sodass diese irgendwann durch die erneuerbaren Energien ersetzen sind. Anders die herkömmlichen Energieträger sind letztere jedoch unbegrenzt vorhanden.
Aufgabe 12
Lesen Sie den Text. Wählen Sie die richtige Form aus.
Ein Blick in die Regale mit Pflegeprodukten für den Mann, die in jeder Drogerie-Kette immer größere Bereiche , genügt, um festzustellen: Der moderne Mann sich nicht länger mit Deo und Seife. Die Stars aus Musik und Sport es vor und auch die Fernsehwerbung nicht mehr nur mit verführerischen Sportwagen, sondern auch mit ebensolchen Düften. Doch wie viel Aufwand das männliche Selbstwertgefühl eigentlich? Die Angst, als eitel zu , lässt manchen Kunden noch , was das Geschäft mit den Faltencremes für den Mann noch
Test abschließen

Wollen Sie den Test jetzt auswerten lassen? Falls Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Aufgaben bearbeitet haben, können Sie mit Klick auf die Nummern in der Navigationsleiste zu den einzelnen Aufgaben zurückgehen.

Mit Klick auf „Auswerten“ starten Sie die Auswertung.